Datenschutz

Weblogs

Wenn Sie meine Website besuchen, werden Daten über den Zugriff auf die Seite erhoben und diese in Weblog-Files gespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert: die besuchte Website, die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, die Menge der gesendeten Daten in Byte, die Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem und die dabei verwendete IP-Adresse. Die IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert. Dabei wird der letzte Teil der IP-Adresse beliebig ausgetauscht. Die  Weblogs werden  eine Woche vorgehalten. Diese Protokollierung dient der Systemsicherheit sowie der Fehlerbehebung.  Ein Personenbezug ist aufgrund der Anonymisierung weder erkennbar noch herstellbar. Das Gesetz erlaubt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ergibt sich hierbei aus dem Bedürfnis eine fehlerfreie und sichere Website über meinen Hoster betreiben zu können., Ein Auftragsverarbeitungsvertrag dazu liegt vor. Ihr schutzwürdiges Interesse wird durch die Anonymisierung berücksichtigt und gewährleistet.

Cookies werden nicht eingesetzt.

Umgang mit Ihren Kontaktdaten und Ihre Rechte

Wenn Sie über die angegebene Telefonnummer auf meiner  Website Verbindung mit mir aufnehmen, wird Ihre Rufnummer, sofern Sie diese nicht unterdrückt haben,  in der Anrufliste meines Mobiltelefons registriert.. Je nach Inhalt, Sinn und Zweck des Gesprächs lösche ich die Rufnummer aus der Anrufliste sofort oder ich speichere Ihre Daten unter meinen Kontakten, um die Kommunikation mit Ihnen, solange wie diese beiderseits erwünscht und/oder erforderlich ist, fortführen zu können. Dasselbe Prozedere gilt natürlich für einen etwaigen SMS-Kontakt. Da Sie mich aus freien Stücken kontaktieren, kann ich vom Vorliegen einer Einwilligung zur Speicherung Ihres Namens und der Rufnummer ausgehen, was durch Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO legitimiert wird. Diese können Sie jederzeit telefonisch oder per SMS oder per Postbrief widerrufen. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum. Ihre Daten werden sodann von mir umgehend gelöscht.  

Es steht Ihnen zu, kostenlos Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten  ich über Sie gespeichert habe. Ferner haben Sie auch neben der Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten auch das Recht die Berichtigung falscher Daten.und die Übertragung Ihrer Daten (gemäß Art. 20 DSGVO) zu verlangen.

Sollte ich mich Ihnen gegenüber datenschutzrechtlich unkorrekt verhalten, haben Sie das Recht sich an die Aufsichtsbehörde ihres Aufenthaltsortes oder des Tatortes zu wenden, um sich zu beschweren und Abhilfe einzufordern.

SSL-Verschlüsselung

Um Ihre Daten bestmöglich zu schützen benutze ich auf meiner Website eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Nicht verschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Logins – können aufgrund der SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.